Wir brauchen Dich

Herzlich willkommen

Aktuelles

21.05.2016

Arbeitseinsatz im Steinicht

Geben und Nehmen sind zwei Seiten einer Medaille. Auch wir wollen am Samstag, dem 21. Mai, unserem Klettergebiet Steinicht etwas zurückgeben. 10 Uhr treffen wir uns am Parkplatz Rentzschmühle, um im Anschluss Wege, Zustiege und Lagerplätze an unseren Kletterfelsen zu pflegen. Wer teilnehmen möchte, der meldet sich bis spätestens Freitag, dem 20. Mai, bei Lars Hille per E-Mail oder unter der Telefonnummer 0170/5606557. Lars gibt euch auch Auskunft, welche Arbeiten konkret anstehen und welche Hilfsmittel noch benötigt werden.

22.05.2016

Letzte Etappe der Egerradtour

Am Sonntag, dem 22. Mai, wollen wir uns auf die Fahrräder schwingen und letztmalig die Gegend entlang der Eger auf einer Strecke von 35 Kilometern erkunden. Starten werden wir in Röslau an der Eger, wann und wo genau erfahrt ihr nach der Anmeldung. Unsere Tour wird uns bis zur Quelle hinauf führen und enthält deshalb einen etwas längeren Anstieg, aber dafür geht es danach ordentlich bergab. Wie gewohnt werden Straßen und Autoverkehr weitgehend gemieden und es wird meist auf Wald-, Feld- und Wirtschaftswegen gefahren. Rennräder sind daher ungeeignet. Wie auch bei den vorherigen Etappen sollen sportliche Höchstleitungen nicht im Vordergrund stehen, sondern Landschaftsgenuss und Gemeinschaft. Wer mitfahren möchte, der meldet sich bitte bis spätestens Donnerstag, dem 19. Mai, bei Andreas Schumann unter der Telefonnummer 0176/94886967.

04.06.2016

Kanutour

Auch in diesem Jahr wollen wir ein gemeinsames Wassersportwochenende verbringen. Vom Samstag, dem 04. Juni, bis Sonntag, dem 05. Juni, werden wir auf einem stehenden oder fließenden Gewässer in der näheren Umgebung Paddeln. Wo es genau hingehen wird, erfahrt ihr nach der Anmeldung. Bitte denkt daran, dass ihr nur mit einer Schwimmweste an der Tour teilnehmen könnt. Wer keine eigene hat, der kann sich diese etwa im Camp-Markt Plauen ausleihen. Übernachten werden wir auf jeden Fall auf einem Zeltplatz, vergesst also bitte die dafür notwendige Ausrüstung und Verpflegung nicht. Insgesamt stehen sechs Zweier-Boote zur Verfügung, natürlich könnt ihr aber auch mit eurem eigenen Kanu an der Tour teilnehmen. Wer dabei sein möchte, der meldet sich bitte spätestens bis Mittwoch, dem 01. Juni, per E-Mail oder unter der Telefonnummer 0176/24487611 bei Thomas Rahm.

Pinnwand

schumi // 22.05.2016

Kommentare: 1

Hallo Mittwochskletterer! In den nächsten Tagen soll ja nun der von allen Gärtnern heiß ersehnte Regen kommen. Da ich befürchte, daß am Mittwoch die Felsen auch noch nass sein werden, schlage ich vor, am Dienstag an die trockenen Plastegriffe der Plauener Boulderhalle auszuweichen. Im Falle von Mittwoch doch schön und trocken, kann man ja spontan zusätzlich was verabreden... Wünsche allen einen ruhigen Wochenstart, (morgen braucht ihr nicht den Garten gießen...) VG

Zum Beitrag

schumi // 16.05.2016

Kommentare: 5

Hallo Kletterfreunde, herzliche Einladung zum Training am Mittwoch ins Steinicht. Ich würde den Bereich Dornbursch-Schattenwand vorschlagen. Viele Grüße.

Zum Beitrag

Pinnwand-Beitrag schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.

Rückblick

24.04.2016

Auf unbekannten Pfaden durch die Vogtländische Schweiz

Am Sonntag, den 24. April 2016, wanderten wir mit Michael auf wirklich unbekannten Pfaden durch die uns allen bekannte Vogtländische Schweiz. Michael verfügt als Autor eines Wanderbuchs von dieser Region über ein hohes Maß an Detailwissen, sowohl über Bauwerke als auch über die Natur an unserem Weg. Praktisch keine Frage, die wir gestellt hatten, blieb unbeantwortet.

Weiterlesen …

23.04.2016

DAV-Kletterkurs im Steinicht

Trotz der trüben Aussichten für Samstag, den 23. April, fanden sich alle zwölf gemeldeten Teilnehmer zum diesjährigen Grundkurs Felsklettern im Klettergebiet Steinicht ein. Zunächst wurden in zwei Gruppen das Anlegen des Klettergurts, das Einbinden mittels Achterknoten und die Sicherung des Kletterpartners mit HMS auf der Wiese vor der Schafswand demonstriert und geübt.

Weiterlesen …

Buchvorstellungen

04.05.2016

Vermisst - ein Krimi von Irmgard Braun

Monika Trautner hat nach einem bewegten Arbeitsleben endlich Zeit für sich und ihre Hobbys. Frisch in Pension reist die rüstige Rentnerin durch die verschiedensten Länder und zurück in der Heimat widmet sie sich ganz dem Klettersport. Doch schon bald ist es wieder vorbei mit der Ruhe. Ihr Enkel Liam bittet sie um Hilfe in einem Vermisstenfall: seine gute Freundin Susi ist nach einem Kletterkurs nicht mehr zurückgekehrt und die Polizei hat den Fall bereits zu den Akten gelegt.

11.02.2016

Alpentiere – ein Naturführer von Thomas Grüner

Lange Zeit war die Welt der hohen und kargen Berge allein den Tieren vorbehalten und so fanden sie einen Lebensraum, der noch nicht durch den Menschen zerstört bzw. nur wenig von ihm beeinträchtigt worden ist. Auch heute noch gibt es in den Alpenregionen eine unglaubliche Vielfalt an verschiedensten Lebewesen. Sicherlich kennt jeder Bergwanderer das beglückende Gefühl, das man empfindet, wenn man plötzlich die Gelegenheit erhält, einen tierischen Alpenbewohner in seinem natürlichen Umfeld zu beobachten.