Aktuelles

04.07.2019

Zusätzlicher Arbeitseinsatz auf der Plauener Hütte erforderlich

Die Plauener Hütte öffnete aufgrund der Schneelage mit ca. zweiwöchiger Verspätung erst am Freitag, dem 28. Juni 2019. Im Rahmen des traditionellen Anhüttens mussten wir leider weitere Schäden an den Gebäuden feststellen.
Daher findet voraussichtlich vom Samstag, dem 27. Juli, bis Mittwoch, dem 31. Juli 2019, ein weiterer Arbeitseinsatz statt. Als Hauptaufgabe steht hier die Sanierung der Außenwände der Bergstation der Materialseilbahn inkl. Tür und Tor an.
Da wir diese Arbeiten aus Kostengründen in Eigenleistung durchführen wollen, wäre es gut, wenn wir aus unseren Reihen einen Zimmermann oder Tischler finden könnten, der hierbei die technische Federführung übernimmt. Zudem ist der Neuaufbau des Schornsteines am Mulistall, welcher zukünftig als Winter-  bzw. Schutzraum dienen soll, angedacht.
Vielleicht habt ihr ja Lust zu helfen, den Fortbestand unserer Plauener Hütte zu sichern und in grandioser Kulisse ehrenamtliche und handwerkliche Tätigkeiten zu verrichten. Für Übernachtung und Verpflegung wird in angemessenem Rahmen gesorgt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch bei mir per E-Mail oder unter der Telefonnummer 03741/203504 meldet, um Details zu besprechen.

Jens Winkelmann
Hüttenwart Plauener Hütte